Bewegung auf dem Klassenflur | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

BPS-Stufe

IMG_6391 mit Smileys
IMG_6470 mit Smileys
IMG_6480 mit Smileys

Die Klassenfahrt der Berufspraxisstufen 2023-24

 

Bericht aus der BPS-1:

 

Unsere Klassenfahrt nach Düsseldorf war toll! 

Wir haben viele Ausflüge gemacht. Wir sind in der Düsseldorfer Altstadt spazieren gegangen, haben mit einem Schiff eine Rundfahrt gemacht, den Rheinturm besichtigt und lecker Döner gegessen. Alle zusammen in einem Dönerladen war ziemlich eng, aber auch sehr lustig. 

 

Auch abends waren wir am Rhein spazieren. Der Sonnenuntergang war sehr schön und romantisch. Wir haben viele Fotos gemacht. 

 

Die Jugendherberge, in der wir gewohnt haben, war gut. Wir hatten schöne Zimmer und morgens und abends leckeres Essen. Auf dem Hof konnten wir die frische Luft genießen und fangen spielen. In den Zimmern und den Aufenthaltsräumen konnten wir chillen

 

Zum Abschluss haben wir eine Disco gemacht. Die Musik war cool und der Raum war bunt und leuchtend. Wir haben so wild getanzt, dass es total warm wurde in dem Raum. 

 

Hin und zurück sind wir mit dem Zug gefahren. Das war entspannt, auch wenn unsere Koffer ziemlich schwer waren.

 

Für uns war es die beste Klassenfahrt aller Zeiten!

 

 

Bericht aus der BPS-2:

 

Die BPS-1 und 2 waren auf Klassenfahrt. Wir sind nach-Düsseldorf in die Jugendherberge gefahren. Da waren wir zwei Nächte. Mit dem Zug und dem Bus sind wir gefahren. Als wir dort angekommen sind, haben wir die Koffer ausgepackt und die Betten bezogen Später sind wir zu Fuß über eine lange Brücke zu Fritten Piet gegangen. Der Fluss unter der Brücke heißt Rhein. Der Weg war sehr anstrengend, aber wir haben auch Schiffe gesehen. Auch den Rheinturm haben wir gesehen. Der Fritten Piet ist in der Altstadt und es gibt auch sehr viele Geschäfte dort. Die Pommes waren lecker, aber auch etwa salzig und in der Süßwarenfabrik haben viele von uns etwas gekauft. Auf dem Rückweg sind wir mit der Straßenbahn gefahren. In der Jugendherberge hatten wir ein leckeres Essen und am Abend haben wir nur noch gechillt.

Am nächsten Morgen gab es Frühstück. Manche haben gut geschlafen, manche aber nicht. Danach sind wir wieder den gleichen Weg in die Altstadt gelaufen. Wir haben eine Schifffahrt auf dem Rhein gemacht. Wir haben Häuser und Menschen gesehen. Uns wurde erzählt, in welchem Jahr welches Haus gebaut wurde. Alle haben etwas getrunken. Als wir vom Schiff gegangen sind, sind wir durch die Stadt gelaufen. Wir waren bei einer Döner Bude. Bis auf eine Schülerin haben alle einen Döner gegessen. Der Döner war ziemlich gut. Das Fleisch war crunchy. Wir sind noch etwas durch die Stadt gegangen. Danach haben wir abgestimmt, wer auf den Rheinturm will und wer in die Jugendherberge. Vier Schüler wollten auf den Rheinturm. Die anderen sind in die Jugendherberge zurück und haben gechillt. Abends haben wir eine Disco vorbereitet. Die war toll! Die Musik war mega geil Fast alle haben getanzt. Nach der Disco mussten wir aufräumen und sind ins Bett gefallen. Nach einem leckeren Frühstück haben wir Koffer gepackt. Mit Bus und Bahn ging es zurück nach Hause. 

 

Die Klassenfahrt war super gut und wir hatten eine tolle Stimmung.

 

 

 

IMG_0674
Skyline Düsseldorf
IMG_6415

Neuigkeiten

aus unserer Schule